Feliz Navidad! - Andalusische Weihnacht mit Flamenco

Feliz Navidad! - Andalusische Weihnacht mit Flamenco
am 11.12.2021
Ricardo Volkert, Gitarre, Gesang, Geschichten / „La Picarona“, Gesang, Tanz/ Carmen López , Gesang, Tanz/ Jost-H. Hecker, Violoncello/ Simon „El Quintero“, Gitarre, Harp Mit rassigen Flamencogitarren, virtuosem Violoncello, mehrstimmigem... weiterlesen
Tickets ab 13,00 €

Event-Info

Ricardo Volkert, Gitarre, Gesang, Geschichten / „La Picarona“, Gesang, Tanz/ Carmen López , Gesang, Tanz/ Jost-H. Hecker, Violoncello/ Simon „El Quintero“, Gitarre, Harp

Mit rassigen Flamencogitarren, virtuosem Violoncello, mehrstimmigem Gesang und ausdrucksstarkem Tanz begeben sich die Künstlerinnen und Künstler auf eine musikalische Reise durch den Süden Spaniens. Mit satirischen, zart-melancholischen Liedern beginnt die Tour im weihnachtlichen Wohnzimmer einer andalusischen Familie. Schwungvoll wird die biblische Geschichte rund um die Geburt Christi, die vergebliche Herbergssuche, die Heiligen Drei Könige und den sorgenden Hirten an der Krippe im Stall präsentiert. Ergänzt wird das Programm durch Geschichten von Untreue und Verrat aus dem Alten Testament. Ricardo Volkert führt unterhaltsam durch den Abend und erzählt spannende Geschichten über Land und Leute, Heilige und Sünder. Ein adventlicher Abend im Zeichen des Südens: perfekt für die kalte Jahreszeit!

„Der nicht enden wollende Schlussapplaus war eine Zustimmung dafür, dass die Heilige Nacht ein guter Grund für wild ausgelassene Stimmung ist.“ (Münchner Merkur)

Weitere Events

Event-Info

Ricardo Volkert, Gitarre, Gesang, Geschichten / „La Picarona“, Gesang, Tanz/ Carmen López , Gesang, Tanz/ Jost-H. Hecker, Violoncello/ Simon „El Quintero“, Gitarre, Harp

Mit rassigen Flamencogitarren, virtuosem Violoncello, mehrstimmigem Gesang und ausdrucksstarkem Tanz begeben sich die Künstlerinnen und Künstler auf eine musikalische Reise durch den Süden Spaniens. Mit satirischen, zart-melancholischen Liedern beginnt die Tour im weihnachtlichen Wohnzimmer einer andalusischen Familie. Schwungvoll wird die biblische Geschichte rund um die Geburt Christi, die vergebliche Herbergssuche, die Heiligen Drei Könige und den sorgenden Hirten an der Krippe im Stall präsentiert. Ergänzt wird das Programm durch Geschichten von Untreue und Verrat aus dem Alten Testament. Ricardo Volkert führt unterhaltsam durch den Abend und erzählt spannende Geschichten über Land und Leute, Heilige und Sünder. Ein adventlicher Abend im Zeichen des Südens: perfekt für die kalte Jahreszeit!

„Der nicht enden wollende Schlussapplaus war eine Zustimmung dafür, dass die Heilige Nacht ein guter Grund für wild ausgelassene Stimmung ist.“ (Münchner Merkur)