Antilopen Gang - AUFBRUCH AUFBRUCH

Antilopen Gang - AUFBRUCH AUFBRUCH
05.06.2022 – 21.12.2022
Mit ihrem dritten Album „Abbruch Abbruch“ läuft die Gruppe weiter auf Hochtouren und beweist auch auf ihrem Neuling, dass Deutsch-Rap definitiv nicht tot ist. Er lebt in neuem Antilopen-Gewand. Ihre politischen Botschaften wissen sie mal mehr mal weniger klamaukig zu verpacken („Beate Zschäpe hört U2“, „RAF Rentner“). Mit Anspruch, aber einem zwinkernden Auge. Oder zwei. Ihre Experimentierfreude bedient sich in der Popmusik, aber auch beim Punk. So wenig es um pure Ernsthaftigkeit bei den Texten geht, so wenig versteifen sie sich musikalisch. Sie sind verrückt, sie sind ironisch, manche ihrer Messages sind ernsthafter als andere, denn bei all der Party, die die Antilopen Gang feiert, haben sie mit ihrer Musik eine Botschaft. weiterlesen
Tickets ab 28,15 €

Event-Info

Sensation: Im Frühling 2021 geht die Antilopen Gang auf die große AUFBRUCH AUFBRUCH-Tour!

Langsam ist ja auch mal gut mit Pandemie, die Gang wird sich nun höchstselbst um einen Impfstoff kümmern und dann dürfte eigentlich nichts mehr schief gehen. Nachdem ihrer Tournee vor einigen Monaten ihr eigenes Motto ABBRUCH ABBRUCH so abrupt zum Verhängnis wurde, freut sich die Antilopen Gang um so überschwänglicher auf den AUFBRUCH AUFBRUCH im nächsten Jahr.

Mit dabei sind auch neue Termine für die noch ausstehenden Konzerte in Hamburg und Bern sowie die bereits bekannt gegebenen Nachholtermine in Köln und Düsseldorf (Benefiz für Frauenhäuser).

Für die Antilopen ist es höchste Zeit, wieder in den Tourbus zu steigen, denn 2020 haben sich bei der Gang absurd viele Lieder angesammelt, die live gespielt werden müssen - mit „Adrenochrom“ erscheint nun schon das zweite Album in diesem Jahr.

Event-Info

Sensation: Im Frühling 2021 geht die Antilopen Gang auf die große AUFBRUCH AUFBRUCH-Tour!

Langsam ist ja auch mal gut mit Pandemie, die Gang wird sich nun höchstselbst um einen Impfstoff kümmern und dann dürfte eigentlich nichts mehr schief gehen. Nachdem ihrer Tournee vor einigen Monaten ihr eigenes Motto ABBRUCH ABBRUCH so abrupt zum Verhängnis wurde, freut sich die Antilopen Gang um so überschwänglicher auf den AUFBRUCH AUFBRUCH im nächsten Jahr.

Mit dabei sind auch neue Termine für die noch ausstehenden Konzerte in Hamburg und Bern sowie die bereits bekannt gegebenen Nachholtermine in Köln und Düsseldorf (Benefiz für Frauenhäuser).

Für die Antilopen ist es höchste Zeit, wieder in den Tourbus zu steigen, denn 2020 haben sich bei der Gang absurd viele Lieder angesammelt, die live gespielt werden müssen - mit „Adrenochrom“ erscheint nun schon das zweite Album in diesem Jahr.