" So fern in jenem Tale...." Deutsche Volks - und Kunstlieder im Wandel der Zeit

am 30.11.2019
Doerthe Maria Sandmann Die Berliner Sopranistin Doerthe Maria Sandmann erhielt an der Hochschule für Musik "Hanns Eisler" bei Frau Prof. R. Krahmer ihre Gesangsausbildung, die sie im Opern- und Konzertfach mit Auszeichnung abschloss. Weiterführende... weiterlesen
Tickets ab 10,10 €

Termine

nur buchbare Tickets
Orte Datum
nur buchbare Tickets
Päwesin OT Bagow
Kirche Bagow
Sa. 30.11.2019 16:00 Uhr Tickets ab 10,10 €

Event-Info

Doerthe Maria Sandmann

Die Berliner Sopranistin Doerthe Maria Sandmann erhielt an der Hochschule für Musik "Hanns Eisler" bei Frau Prof. R. Krahmer ihre Gesangsausbildung, die sie im Opern- und Konzertfach mit Auszeichnung abschloss. Weiterführende und prägende Studien folgten bei J. Vogt und KS M. Hajossyova. Durch Ihre frühe Begegnungen mit dem Cembalisten Armin Thalheim sowie der Lautten Compagney Berlin entdeckte Sie Ihre Liebe und stimmlichen Vorzüge für die sogenannte "Alte Musik" und hat sich im Laufe der vergangenen Jahre durch Auftritte bei international renommierten Festivals u.a. in Salzburg, Wien, Graz, Ansbach, Frankfurt, Schwetzingen, Halle, Dresden, Potsdam, Würzburg, Bayreuth sowie in Mailand, Utrecht, Amsterdam und Singapur mit Opernpartien sowie Kantaten-und Oratorienwerken als Spezialistin für die Musik des 17. und 18. Jahrhunderts profiliert. Darüber hinaus widmet sie sich intensiv dem Liedgesang mit unterschiedlichen Programmen. Seit 2008 hat sie einen Lehrauftrag in der Abteilung "Alte Musik" an der UdK Berlin inne. Eine Vielzahl von CD -Einspielungen zeugen von ihrem künstlerischen Schaffen. Doerthe Maria Sandmann lebt mit Ihrer Familie in Berlin.

Matthias Gerhard Müller

Matthias Gerhard Müller studierte Tonmeister an der renommierten Musikhochschule "Hanns Eisler". Seit Beginn seines Studiums widmet er sich intensiv der Liedbegleitung . Er nahm an Meisterkursen u.a.bei Wolfram Rieger teil und ist seit vielen Jahren Tonmeister und Musiker mit diversen Projekten und Programmen von Jazz bis Klassik auf Tasten, Saiten und Mischpulten. Die deutschen Volkslieder inspirierten ihn zu seinen speziell für dieses Programm geschaffenen Gitarren-Arrangements.